Link verschicken   Drucken
 

Sommerfest 2015

30.07.2015

Das Sport- und Sommerfest des SV – ein großes Fest für Fußballfans

Den Dorfmeistertitel  holten sich die Rauchfangkehrer &friends – Alois Zach und Josef Lex sind jetzt  Ehrenmitglieder

 

Prackenbach. Am letzten Wochenende war beim SV Prackenbach, dem neuen Bezirksligisten ganz schön was los, denn nicht nur die Fußballfans kamen beim dreitägigen Sommerfest voll auf ihre Kosten,  auch das Wetter, fast schon ein wenig zu heiss, meinte es ausnehmend gut, so dass die Verantwortlichen des SV Prackenbach mit ihrem gut besuchten Sportlerfest mehr als zufrieden sein konnten.

 

Das Fest begann am Freitag mit dem Tag der Vereine und Betriebe, als Vorsitzender Frank Saller neben Bürgermeister Andreas Eckl alle Besucher und Vereinsmitglieder, den Ehrenvorstand Adolf Penzkofer herzlich begrüßte. Er dankte allen Helfern und Förderern des SV, ohne deren Hilfe man dieses Fest nicht abhalten könnte. Dazu gehören auch die verschiedenen Grundbesitzer, die Parkplätze zur Verfügung stellten.

Saller nahm auch die Gelegenheit wahr und bat zwei langjährige Mitglieder ans Podium, die er zu Ehrenmitgliedern ernannte. Es waren dies Josef Lex, der bereits 56 Jahre dem Verein angehört. Auch Alois Zach wurde für seine 38-jährige Treue zum Verein zum Ehrenmitglied ernannt. Saller dankte ihnen für ihre Treue und überreichte eine Ehrenurkunde.  Die Stimmungsband „UHU“ sorgte anschließend den ganzen Abend für flotte musikalische Unterhaltung.

 

Der Samstag stand ganz im Zeichen der Dorfmeisterschaft mit verschiedenen Hobbymannschaften. Beim Endspiel siegten die Rauchfankehrer&friends mit 1:0 gegen den  KoogaabeerFuaßboihaffa . Den dritten Platz holte sich das Zankl-Team. Dann trafen beim Spiel ehemaliger  Aktive des SV Prackenbach  bei einem interessanten Spiel aufeinander, die sich mit 3:3 trennten. Als Torschützenkönige mit je vier Toren taten sich Marina Kraus und Therese Pritzl hervor.

Beim Festzeltbetrieb unterhielten den ganzen Abend musikalisch die Bayerwald-Ladies und ab 23.00 Uhr DJ Mario beim Disco-Abend  bis spät in die Nacht.

 

Am Sonntag gehörten ab 9.30 Uhr den Jugendmannschaften der Rasen.  Beim  Turnier der G-  (Arnbruck)  und F-Jugendmannschaften ( SG Prackenbach mit Kollnburg) ging Prackenbach als Sieger hervor und beim zweiten Tournier für E-Jugendmannschaften holte sich Miltach/BlaibachI  den Sieg.

Schließlich trat ab 15.00 Uhr der SV Prackenbach II bei einem Freundschaftsspiel mit Ascha II mit einem Ergebnis von 3:3 an. Die 1. Mannschaft des SV Prackenbach trug bei der zweiten Begegnung mit dem SV Ascha mit einem 1:0 den Sieg hervor.

Für das leibliche Wohl war an den drei Tagen bestens gesorgt und die kameradschaftliche Unterhaltung war groß geschrieben. 

 

Foto: Ehrenmitglieder v.re. Josef Lex und Alois Zach , v.li. Vorsitzender Frank  Saller und Christian Altmann

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Sommerfest 2015